COGNITOR?
Warum 'Cognitor' für unsere Website und unsere E-Mails?

Cognitor wird aus dem lateinischen Verb cognoscere abgeleitet. Dieses vielschichtige Verb bedeutet insbesondere: wissen, erkennen, wahrnehmen, erfahren, auskundschaften, untersuchen, vor Gericht vertreten.
Der Cognitor ist somit ein Wissender, ein Erkennender usw. ... und ein vor Gericht Vertretender.
In unserer Tätigkeit als Anwälte sind wir stets bestrebt, auch ein Cognitor zu sein. Mit Cognitor in der E-Mail und Website knüpfen wir an eine Tradition von Herrn Dr. Gautschi an, welcher unsere Anwaltskanzlei am 1. Oktober 1932 gründete. Er liess bereits damals Cognitor als Kurzadresse für an die Kanzlei gerichtete Telegramme registrieren. Die Übernahme des Wortes Cognitor in die Adresse für E-Mail und Website führt somit an die Wurzel unserer Kanzlei zurück.

Wir beraten unsere Klientschaft in den Bereichen des Privat- und Strafrechts.

Dank unserer unterschiedlichen Ausrichtungen und langjährigen Erfahrung bieten wir unserer Klientschaft in einem breiten Spektrum von Rechtsgebieten eine optimale Betreuung an:

  • Strafrecht und Strafprozessrecht (inklusive Jugendstrafrecht)
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Rechtshilfe in Strafsachen
  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschafts- und Firmenrecht
  • Miet- und Immobiliarsachenrecht
  • Scheidungsrecht
  • Erbrecht
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • Ausländerrecht

Wir sind sowohl beratend wie auch prozessierend tätig und führen Mediationen durch.

Die optimale Betreuung der uns anvertrauten Mandate ist unser prioritäres Ziel.

So verstehen wir es als unsere Aufgabe, für Ihre Anliegen die wirtschaftlich beste, aber auch langfristig sinnvollste Lösung zu finden.

Dabei messen wir dem Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Anwalt sowie dessen Kontinuität grösste Bedeutung zu.